331 Vereinsmeierei und flanken

Ich habe mich für Euch mal wieder ganz nach oben begeben. Oben auf dem Bergfried rede ich über andere Podcasts, Vereine und die Jugendsprache.

Der Frühling ist langsam da, also bin ich mal wieder rauf auf den Schlossturm um für Euch zu podcasten. Wobei ich schnell gemerkt habe das ich als 16 Jährigem noch leichter den Schlossturm hochgekommen bin und damals noch ein Instrument in der Hand hatte. 🙂
Ich rede über Vereinsmeierei, wieso ich noch in zwei Vereinen bin, aber nur noch passiv. Wieso ich nicht mehr Vorstandsarbeit übernehmen würde und ich alle bewundere die dies noch freiwillig auf sich nehmen.
Ausserdem empfehle ich Euch die neue Landfunker Folge und die vom Podseller. Die letzten Folgen mit seiner Tochter haben mir sehr gefallen und dazu geführt das ich beim hören ein großes grinsen im Gesicht hatte. 😉

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.