271 Spuren von Satire

Was haben Hoeneß und Hitler gemeinsam und wieso ist Android so anders als IOS?

  • Hoeneß und Hitler
  • Landsberg am Lech
  • Bilder für Bergfried für @n8zug und das verputzte Haus
  • Haus
  • WordPress wird zu Tumblr
  • Wer kennt Radauknecht?
  • Android und die Viren
  • iPhone für Mama
  • Hochzeitstag kommt bald

Links

Radauknecht: Schreihalzz baut um
Xanilou
MrXanilou
Piratte

1 comment for “271 Spuren von Satire

  1. 16. März 2014 at 22:51

    Radauknecht, ein cooler Name für einen Blog. Die Lösung ist leicht. Die Textzeile, “Raudauknecht weiß Frauen wünschen” stammt aus “Ein frauenfeindliches AC/DC-Stück” von den Rodgau Monotones.

    Zum Tablet-Problem. Nach einer echten Android-Fehlermeldung klingt das nicht. Eventuell ist es nur ein unseriöses Werbebanner. Die Meldung könnte aber auch direkt aus einer App stammen. So gibt es z.B. kostenlose Sicherheits-Apps, die ein Sicherheitsproblem melden, um dann ein kostenpflichtiges Abo für mehr Schutz oder weitere Infos zu provozieren.

    Im Zweifel die Fotos und ähnliches vom Gerät sichern. Dann das Gerät unter “Einstellungen” -> “Sicherung & Wiederherstellung” auf Werkszustand zurücksetzen. Falls die Sicherung der Daten aktiviert war, beim Einschalten nicht alle Apps automatisch wieder installieren lassen, sondern später die notwendigen Apps einzeln wieder aus dem Play-Store installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.